Die Physiognomie als Wissenschaft vor 500 Jahren – Cocles, Bartolomäus, (Bartolomeo della Rocca), 1467-1504.

Cocles, Bartolomäus, (Bartolomeo della Rocca), 1467-1504.In disem biechlein wirt erfunden von complexion der mensche(n). Zuerlernen leiblich un(d) menschlich natur ir sitten. geberden und nayglichait zu erken(n)en un(d) urtaylen.  Augsburg, Hans (Johann) Schönsperger der Jüngere, dornstag nach sant Sebastians tag (=22. Januar) 1512. Quart, Blattgröße 19,5 x 13,5cm. 14 Blätter, Kollation A8, B6. Mit schwarzgrundiger Holzschnitt-Druckermarke.…

Geiler, Johannes, von Kaysersberg – Der bedeutendste Prediger des deutschen Spätmittelalters

Geiler, Johannes, von Kaysersberg, 1445-1510. 1479-1510 Prediger in Straßburg.Predigen Teütsch:// und vil gutter leeren Des hoch// geleerten herrn Johan von kai// sersperg. In d götliche geschrifft// doctor und prediger zu dem ho// hen stifft. Unser lieven frauwen// mynster. Der stat Stroszburg.Augsburg, Johann Otmar, 1508.Folio, Blattgröße 27,5 x 19cm.156 Blätter. Kollation: A-B8, C6, D-E8, F-G6, H-I8,…

Medizinbuch und ars moriendi, Heinrich Laufenberg zugeschrieben

Medizinbuch und ars moriendi (Heinrich Laufenberg, c.1390-1461, zugeschrieben). Versehu(n)g leib:// sell eer und gutt// Nürnberg, Wolfgang Huber, 1509. Quart, Blattgröße 25 x 18cm. 67 (von 68) Bll. Kollation: a-h8 (-h8, weiß), *4. Vollständig bis auf das fehlende weiße Blatt h8. Beigebunden fünf Blätter mit zeitgenössischen Einträgen von mehreren Händen meist in deutscher Sprache, seltener in…

(Pseudo-) Bonaventura. (d.i. Jacobus Mediolanensis), 13. Jhdt., Mmit Holzschnitten von Lucas van Leyden,

(Pseudo-) Bonaventura. (d.i. Jacobus Mediolanensis), 13. Jhdt.Prickel der minnen – Dit boeck is gheheten// inden latyne Stimu// lus divini amoris… (aus dem Lateinischen übersetzt von Lucas van der Heij, Franziskaner, nachweisbar 1508-1520).Leiden, Jan Seversz., 26. August 1511.Oktav, Blattgröße 13,6 x 9,5cm.276 Blätter. Kollation: *4 a8 c8 c8 d-f8 g4 h-r8 [2]8 s8 t4 v8 x4…

Exemplar im ehemaligen Ketteneinband

Dionysius Areopagita (Pseudo- Dionysius Areopagita, der Areopagit), frühes 6. Jahrhundert. Opera, veteris et nove translationis, etiam novissime ipsius M.Ficini com commentariis. – Drei Teile in einem Band. Straßburg, (Georg Husner), 1502-1503. Folio, Blattgröße 28,5 x 21cm. 528 Blätter, Kollation: *4, A-K6, L8, a-t6, v4, a8, b-z6, Aa-Ee6, Ff-Gg8, Hh-Yy6, Zz4, aa-gg6, hh-ii8. (Hauptteil im vorliegenden…

Stadtrecht von Nürnberg

Nürnberg. – Reformation der Kayserlichen Stat Nuremberg. Nürnberg, Hieronymus Höltzel, 2. Juni 1503. Folio, Blattgröße 31 x 21,2cm. (10), XVIII, CXX (= 148) Blätter. Mit blattgroßem Holzschnitt in schönem zeitgenössischen Kolorit. Blindgeprägter Kalbledereinband der Zeit über Holzdeckeln. Sehr schönes und breitrandiges Exemplar. Erste und letzte Blätter im Rand etwas gebräunt (leimschattig), vier Blätter (79, 80,…

Einband mit spätmittelalterlicher Reparatur

Petrus Comestor, um 1100-1187. Historia scholastica. Straßburg, (Georg Husner), 1503. Folio, Blattgröße 28 x 20,5cm. 207 (statt 208) Blätter, es fehlt das letzte weisse Blatt. Mit zwei größeren Federwerk-Initialen in Rot und Blau und zahlreichen (schwungvoll!) eingemalten roten Initialen. Teils spärlich rubriziert. Holzdeckelband der Zeit mit blindgeprägtem Schweinslederrücken. Vorderer Spiegel zum Teil mit Papiermanuskript des…

Rarissimum: Ein Stapel Einblattdrucke König Maximilians I. aus dem Jahr 1504

Maximilian I., röm.- dt. König, 1459-1519. Mandat, das vor dem Hintergrund des Landshuter Erbfolgekrieges beschlossene Verbot des Abwerbens von Soldaten durchzusetzen. Einblattdruck, Blattgröße je ca. 32 x 21,5cm, Satzspiegel ca. 19 x 15,8cm. Mit großer Holzschnittinitiale „W“. Gegeben in Augsburg, 13. April 1504. (Druck: Nürnberg, Hieronymus Höltzel*, nach dem 13.4.1504). Zehn Exemplare (Blankette). Teils mit…

Sachsenspiegel – Lehnrecht

(Sachsenspiegel – Eike von Repgow)– Remissorium mitsambt dem weichpilde und lehenrecht. Ausgburg, Johann Otmar für Johann Rynman in Öringen, 1508. Folio, Blattgröße 30,5 x 21,4cm. 106 Blätter (Weichbildchronik und Magdeburger Weichbild), 122 Blätter (Lehnrecht mit Glosse), 122 Blätter (Remissorium), zusammen 350 Blätter, vollständig. Kollation: a-q6, r4, s-z6, A-O6, P8, aa-tt6, vv8. Blindgeprägter Schweinsledereinband aus der…

Die Wormser Reformation (Stadtrecht) von 1498

Worms – Der Stat Worms Reformacion. Statuten, Ordenung, Satzung die allen Stetten, Communen, Regimenten, Fürstethum, Herschafften, Amptleuten nutzlich, fürderlich, und behilflich sein, und zu güter Regierung erschiessen mogen. (Strassburg, Johann Knobloch d. Ä.), Freitag nach dem Sonntag Oculi (=16. März) 1509. Folio, Blattgröße 30,6 x 21,4cm. (6), XCIIII (=100) Blätter, Kollation: *6, A-H6, I4, K-Q6.…

Sammelband mit zwei deutschsprachigen Werken zum geistlichen bzw. Klosterleben

Justinianus, Laurentius, 1381-1456. Doctrina vitae monasticae, deutsch: Underrichtung eins geistlichen Lebens. Straßburg, Johann Prüss, 1509. Kleinquart, Blattgröße 19,2 x 13,5cm. 182 Blätter. Mit großem Titelholzschnitt, drei (davon einer ganzseitig) Holzschnitten im Text und Holzschnittdruckermarke (Tiergarten) am Schluß. Zu Beginn teils spärlich rot rubriziert. Angebunden: Bonaventura, 1221-1274. Der spygel der Tzucht voll treflicher Lere unnd Spruche…

Kaiser Maximilian I. – Augsburger Reichstag von 1510

Maximilian I., röm.- dt. Kaiser, 1459-1519. Reformpläne für die Kriegsverfassung des Reichs. – Beginnt: „Maximilian von gots gnaden. E. Römischer Kayser// zu allenntzeiten merer des Reichs #(et).c.// Edler Lieber getreuer (handschriftlich) Wir haben dich und annder unnser// und des heiligen Reichs Stennde/ durch unsser Jungste ausschreiben/ auch nachmals in gemainer ver// samblung auf dem yetzgehalten…

Kaiser Maximilian I. und der Krieg gegen Venedig – auch eine Propagandaschlacht.

Giustinian, Antonio – Maximilian I., röm.- dt. Kaiser. Die werbung und Rede des Anthoni// Justinian von Venedig zu unnse=// rem aller gnedigisten herren her=// ren Maximilian Romischen// Kayser. Auch auff dieselben seiner maiestat antwort.// Anno etc. 1510. (Nürnberg, Hieronymus Höltzel), 1510. 4 Blätter. Quart, Blattgröße 18,7 x 13,4cm. Pappband. Ganz leicht gebräunt, gering fleckig, insgesamt…

Beichtspiegel – Einblick in die spätmittelalterliche Mentalität

Peycht Spigel der sünder. Nürnberg, Georg Stuchs, 1510. Quart, Blattgröße 19,4 x 14cm. 120 Blätter, Kollation A-P8. Mit Titelholzschnitt und mehreren Textholzschnitten. Durchgehend in Rot rubriziertes Exemplar. Blindgeprägter Kalbledereinband der Zeit über Holzdeckeln. Ehemals mit Mittelschließe. Der schöne Einband berieben, der Rückenbezug nur noch zu einem Viertel vorhanden. Innen teils etwas finger- und stockfleckig, Lagen…

Genuin erhaltenes Schulbuch

Aventinus, Johannes (Turmair, Johann Georg), 1477-1534. Gramatica nova fundamentalis iuvenibus utilissimaprima rudimenta ac cognitionem elogii latinitatis…(lateinisch-deutsch). Augsburg, Johann Sittich, 15. Mai 1512. Quart, Blattgröße 19,1 x 13,6cm. 46 Blätter, Kollation a-e8, f6. Holzdeckelband der Zeit mit Schweinslederrücken über zwei Doppelbünden mit Rollenprägung. Spuren einer Mittelschließe. Genuin erhaltenes Exemplar. Im Oberrand durchgehend etwas fleckig, erstes Blatt…

Belagerung von Rhodos durch die Türken – Sehr seltenes Straßburger Holzschnittbuch

Caoursin, Guillaume, ca. 1430-1501. Historia von Rhodis// wie ritterlich sie sich gehalte(n)// mit dem Tyrannischen keiser Machomet// uß Türckye(n) lustig un(d) lieplich zu lesen. (Deutsch von Johannes Adelphus Mülich). Straßburg, Martin Flach, 1513. Folio, Blattgröße 29 x 21,5cm. 68 Blätter, Kollation: A-K6, L8. Mit großem Titelholzschnitt und 35 Textholzschnitten sowie Holzschnitt-Druckermarke am Schluß. Moderner flexibler…

Genuiner Sammelband zum bayerischen Recht aus fürstlichem Besitz

Wilhelm IV. und Ludwig X., Herzöge von Bayern, u.a. Sammelband mit acht meist juristischen Werken. Darin neben den drei bedeutenden bayrischen Rechtsbüchern, der „Reformacion der bayrischn Lanndrecht“, der „Gerichtzordnung“ und dem „büch der gemeinen lanndpot“ drei weitere kleinere Drucke von bayrischen Landfreiheiten bzw. -ordnungen, des Weiteren der Abschied des Reichstages von Speyer 1529 und am…

Johann von Staupitz, der Beichtvater Martin Luthers

Staupitz, Johann von, um 1465/68 -1524. Ein buchlein von// der nachfolgu(n)g des willige(n) ster// be(n)s Christi. Beschribe(n) durch den wolwirdige(n) va//ter Joannem von Staupitz/ der heilgen//… Leipzig, Melchior Lotter, 1515. Quart, Blattgröße 20,3 x 15,5cm. 30 Blätter. Kollation: A6, B6, C4, D6, E4, F4. Mit Holzschnitt auf dem Titelblatt. Stilvoller moderner Pappband. Innen durchgehend stark…

Kaiser Maximilian I. – Imposanter Einblattdruck des „letzten Ritters“

Maximilian I., römisch-deutscher Kaiser, 1459-1519. Reislaufverbot – Verhängung der Reichsacht gegen im Dienste Frankreichs stehende Deutsche (…sonnderlich Teütscher nacion…). Augsburg, 16. Januar 1516. (Druck: Ohne Ort und Drucker, nach dem 16.1.1516) Typographischer Einblattdruck in Quer-Großfolio, Blattgröße 40 x 56cm, Satzspiegel 19,5 x 32,8cm. Holzschnittinitialen zum Textbeginn. Mit gedrucktem Handzeichen (Holzschnittstempel) des Kaisers p(er) rege(m) p(er)…

1518: Augsburger Reichstag und fürstliche Hochzeit

Haselberg, Johann, nachweisbar von 1515-1538. Die Stend des hai// ligen Römischen Reichs … mit zierlichen freüden der Fürstli// chen hochzeit/ so der Durchleüchtig Hochgeborn Fürst// Casimirus Marggrave zu Branndenburg etc. gehalten//… Augsburg, (Silvan Otmar) für Johann Haselberg, 1518. Quart, Blattgröße 196 x 145mm. 22 Blätter, Kollation: A-D4, E6. Mit ca. zweidrittelseitigem Titelholzschnitt unter dem ausführlichen,…

Die letzte Kaiserkrönung durch den Papst

Karl V., 1500-1558. Römisch-deutscher Kaiser. Eynreitung Keiser=// licher Maiestat auff die krö=// nung gen Bononia. (Nürnberg, Kunigunde Herrgott oder Georg Wachter, 1529). Quart, Blattgröße 19 x 15,5cm. Vier Blätter. Mit großem Wappenholzschnitt auf dem Titelblatt. Moderner Pappband. Oben etwas knapprandig, teils etwas wasserrandig. Einige zeitgenössische Marginalien. Der Druck beschreibt den prunkvollen Einzug Karls V. in…