Eheratgeber aus dem Mittelalter

Eyb, Albrecht von (1420-1475). Ehebüchlein. – Ob einem man sey zu nemen ein eelich weib od(er) nit. (Augsburg, Günther Zainer, 1472/73). Kollation: a-e 10, f11-1, 60 Blätter, von 61, ohne f7 (Blatt 57). 2°, Blattgröße 28,7 x 19,5cm. Teils mit rot eingemalten Initialen. Stilvoller Wildledereinband des 20. Jahrhunderts im Pappschuber. Gut erhaltenes, breitrandiges Exemplar. Auf…

Die einzige bekannte Inkunabel aus dem Besitz des Auftraggebers des Breidenbach-Epitaphs im Frankfurter Städel?

Marcus (Marquard) von Lindau O. F. M., ca. 1325-1392. Buch der zehn Gebote. Daran: Sprüche der heiligen Lehrer. Und: Beklagung von einem sterbenden Menschen. Venedig, Erhard Ratdolt, 1483. 82 Blätter. Textbeginn in Rot und Schwarz gedruckt. Mit mehreren Holzschnittinitialen. Register rot rubriziert. Folio, Blattgröße 309 x 214mm. Holzdeckelband der Zeit mit rot gefärbtem schmalen ungestempelten…

Der „Bretonische Brautraub“: Propagandaschrift Maximilians I. gegen Karl VIII. von Frankreich

Maximilian I., röm.-dt. König, 1459-1519. Contra falsas francoru(m) litteras pro defensione honoris serenissimi Romano(rum) Regis semper Augusti.(Augsburg, Erhard Ratdolt, nicht vor Mai 1492).Folio, Blattgröße 300 x 225 mm. Moderner grüner Pappband.Sechs Blätter. Mit zwei großen Holzschnitt-Initialen.Sauber und frisch erhalten. Unbeschnitten.Nachdem Maximilian I. im Dezember 1490 per procurationem (durch Stellvertreter) die Ehe mit Anne von der…

Propagandaschrift Maximilians I. gegen Karl VIII. von Frankreich

Maximilian I., röm.-dt. König, 1459-1519. Contra falsas francorum litteras pro defensione honoris serenissimi Romanorum Regis semper Augusti, deutsch. – Antwurt zu handthabung und behaltnuss der Römischen küniglichenn Maiestat eeren und glympfens… (Augsburg, Erhard Ratdolt, nicht vor Mai 1492). Folio, Blattgröße 29,5 x 21cm. Moderner schlichter, etwas strukturierter roter Pappband (Peter Schrijen, Maastricht, 1999). Acht Blätter.…

Die Legende der Heiligen Katharina

(Petrus, Frater). Legenda Sanctae Catharinae, deutsch – Das ist ein nüwe seltzeme und lüstige legend gemacht uß andern sechs legende(n)…der wohlgeborne(n) künigin un(d) Junckfrawen und marterin sant Katherinen. Straßburg, Johann Grüninger, 2. Juli 1500. 77 (von 78) Blätter, das fehlende Textblatt M5, röm. num. LXV, in Faksimile beigebunden. Blattgröße 210 x 150mm. Kollation: A4, B-M6,…